Pirelli

Pirelli P Zero
Die berühmte Pirelli Faust
Pirelli ist seit langem im Motorsport aktiv

Der Grundstein für den heutigen weltweit tätigen Pirelli Konzern, legte Giovanni Battista Pirelli in 1872, mit der Gründung einer kleinen Firma für Fahrradreifen und Telefonkabel.
Heutzutage gehört Pirelli & C. SpA zu den größten Reifenherstellern weltweit.

 

Pirelli engagierte sich schon früh im Motorsport, der zu einem Schlüsselelement für das Konzern-Image wurde, mit unzähligen Erfolgen in den internationalen Grand-Prix-Wettbewerben, bei Rallyes oder auch dem legendären "1000-Meilen-Rennen".